Sankt Hans Backar 2009
Sankt Hans Backar 2009 | Foto: Hedning (CC BY-SA 3.0)

Sankt Hans Backar

Parkanlage in Lund

Sankt Hans Backar, der mit rund 28 Hektar größte Park in Lund, befindet sich am nördlichen Rand der Universitätsstadt und beeindruckt durch eine dramatisch wirkende Berg- und Tal-Landschaft.

Vom höchsten Punkt der Sankt Hans Backar, einem 86 Meter hohen Hügel, hat man eine wunderbare Aussicht über die Stadt und die umliegende Landschaft bis hinüber nach Malmö und den Öresund. Bei klarem Wetter reicht der Blick sogar über den Sund hinweg bis nach Kopenhagen.

Der Park besteht in etwa zu gleichen Teilen aus großen freien Rasenflächen sowie Flächen mit Bäumen und dichtem Buschwerk. Durch das hügelige Gelände führen mehrere, unterschiedlich lange Rundwege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden für Spaziergänger und Läufer.

Es gibt mehrere Grillplätze und die Rasenflächen werden gerne für Picknick sowie für allerlei Ballspiele genutzt. Unter anderem steht eine hochklassige Discgolfanlage mit 18 Bahnen Parkbesuchern und Vereinen frei zur Verfügung und wird auch für offizielle Wettbewerbe verwendet.

Dank separat angelegter Reitwege wird der weitläufige Park auch von Reitsportlern genutzt und im Winter wird der große Hügel zum beliebtesten Rodelhang in Lund.

Slipparebacken
222 40 Lund
55°43′22.4″N 13°11′23.2″E

Ähnliche Reiseziele in der Nähe