Örby Ängars Badplats 2012
Örby Ängars Badplats 2012 | Foto: Guillaume Baviere (CC BY 2.0)

Örby Ängars Badplats

Badestrand in Helsingborg

Örby Ängars Badplats ist ein gut 1.000 Meter langer Sandstrand in der südlichen Hälfte des Naturschutzgebietes Örby Ängar zwischen Helsingborgs südlichstem Stadtteil Råå und dem Nachbarort Rydebäck.

Im Gegensatz zu dem weiter nördlich am Hafen von Råå gelegenen und kleineren Abschnitt Örby Ängars Norra Badplats, ist der südliche Abschnitt mit dem Örby Ängars Badplats länger und weniger stark besucht.

Der Strand besteht aus feinkörnigem Sand und hat einen nur flach abfallenden Uferbereich. Auf der Rückseite grenzt er an die weite Heidelandschaft des Naturschutzgebiets, mit Buschvegetation und Feuchtgebieten, die zu Spaziergängen, Radfahren und Reiten einlädt.

Es gibt Toiletten, Grillplätze, einen Kiosk und ein Spielplatz. Nördlich des Strandes in Richtung Råå, bevor der nördliche Teil beginnt, gibt es einen etwa 200 Meter langen Abschnitt, der für Hunde freigegeben ist.

Örbyvägen
255 92 Helsingborg
55°58′55.8″N 12°45′11.9″E

Ähnliche Reiseziele in der Nähe