Valje Naturreservat 2016
Valje Naturreservat 2016 | Foto: GuidebookSweden (CC BY-SA 4.0)

Valje Naturreservat

Naturschutzgebiet bei Sölvesborg

Valje Naturreservat befindet sich auf der Halbinsel Valje an der westlichen Stadtgrenze von Sölvesborg und ist ein sehr artenreiches Naturschutzgebiet mit einem großen Bestand uralter Eichenbäume sowie einigen seltenen Pflanzen- und Insektenarten.

Das Naturschutzgebiet erstreckt sich mit einer Fläche von 92 Hektar über die gesamte Halbinsel sowie über Teile der Meeresbucht Valjeviken. Das Valje Naturreservat liegt rund um den ehemaligen, kulturhistorisch bedeutsamen Herrensitz Valje Herrgård und besteht zum Teil aus einer sehr alten Kulturlandschaft mit offenen Weideflächen und einer mehr oder weniger dichten Bewaldung mit großen Laubbäumen.

Besonders markant sind die vielen uralten und mächtigen Eichen mit ihren beeindruckend dicken Stämmen. Im Schutz dieser vor Jahrhunderten gepflanzten Eichen haben sich im Laufe der Zeit andere Baumarten wie beispielsweise Ulme, Esche, Ahorn, Linde, Buche oder auch Vogelkirsche und Hainbuche angesiedelt.

Das Mosaik aus größeren Baumgruppen, dichterer Bewaldung und offenen Flächen hat ideale Bedingung für eine artenreiche Vogelpopulation geschaffen. Auf den Böden gedeihen nährstoffliebende Pflanzen wie Wald-Bingelkraut, Zwiebel-Zahnwurz, Waldmeister oder Knoblauchskraut und im Frühjahr leuchten auf dem Waldboden die Blüten der gelben Windröschen und des selteneren Scheiden-Gelbsterns.

An einigen Stämmen der alten Eichen wächst der Tropfende Schillerporling, eine mittlerweile sehr seltene, nur auf Eichen vorkommende Pilzart. Des weiteren wachsen etliche verschiedene Flechten, darunter auch stark bedrohte Arten, auf den alten Bäumen.

In den mächtigen Kronen brüten Waldtauben und die zahlreichen Baumhöhlen in den dicken Stämmen bieten dem Waldkauz und anderen höhlenbrütenden Vogelarten sowie Fledermäusen ein geschütztes Quartier. Andere Bewohner der Baumhöhlen sind zahlreiche holzliebende Insektenarten, darunter der sehr seltene Eremit, auch Juchtenkäfer genannt.

Valjeallén
294 77 Sölvesborg (Valje)
56°3′17.1″N 14°33′1.66″E

Ähnliche Reiseziele in der Nähe