Stenfors Naturreservat 2015
Stenfors Naturreservat 2015 | Foto: GuidebookSweden (CC BY-SA 4.0)

Stenfors Naturreservat

Naturschutzgebiet bei Tingsryd

Das Naturschutzgebiet Stenfors Naturreservat erstreckt sich über eine Fläche von etwa 66 Hektar – vom Südufer des Sees Tiken bei Tingsryd über eine Strecke von rund 3 Kilometern flussabwärts entlang dem Lauf des Bräkneån.

Die dichte Bewaldung des Naturschutzgebietes Stenfors besteht überwiegend aus Laubmischwald mit einer großen Anzahl sehr alter Buchen und Eichen. Das Gebiet ist reich an seltenen Pflanzenarten, wozu auch eine Vielzahl ungewöhnlicher Moose und Flechten gehören.

Im Fluss leben Forellen sowie die seltene, abgeplattete Flussmuschel und am Wasserlauf werden regelmäßig Fischotter gesichtet. Durch die nördliche Hälfte des Gebietes verläuft der Stenfors Kulturstig, ein beschilderter Kulturpfad, der entlang der im Wald verstreuten Ruinen der früheren Eisenhütte Stenfors Bruk verläuft.


362 94 Tingsryd (Stenfors)
56°27′49.2″N 14°57′59.2″E

Ähnliche Reiseziele in der Nähe