Vimmerby Krukmakeri 2017
Vimmerby Krukmakeri 2017 | Foto: GuidebookSweden (CC BY-SA 4.0)

Vimmerby Krukmakeri

Keramikwerkstatt in Vimmerby

Die Vimmerby Krukmakeri, eine Keramikwerkstatt mit qualitativ hochwertigen Produkten, befindet sich am Stadtrand von Vimmerby in unmittelbarer Nachbarschaft des Freilichtmuseums Gästgivarehagen Friluftsmuseum.

Ursprünglich gehörte das historische Holzgebäude, in dem sich die Vimmerby Krukmakeri befindet, zu einer 1864 gegründeten Kachelfabrik, die zunächst Kachelöfen und später bleiglasierte Haushaltskeramik herstellte. Seit 1983 betreibt das Künstlerpaar Karin Bengtson und Dale Karlsson dort seine Keramikwerkstatt mit Verkauf.

Durch die völlig unterschiedlichen Stilrichtungen und Techniken der beiden Künstler ist das Angebot interessant und vielschichtig. Dabei handelt es sich nicht um rein abstrakte Dekorationsartikel sondern um künstlerisch gestaltete und durchaus alltagstaugliche Gegenstände wie beispielsweise Vasen, Krüge, Schalen oder Kannen.

Die Künstler der Keramikwerkstatt

Karin Bengtson arbeitet hauptsächlich mit rotem oder schwarzem Ton und farbigen Glasuren. Charakteristisch für ihre Produkte sind klare, dünnwandige und auf den ersten Blick einfach wirkende Formen mit aufwändigen Musterdekoren in Maltechnik und Siebdruck.

Dale Karlsson arbeitet hauptsächlich mit Ton und Porzellanerde auf der Töpferscheibe. Seine Inspiration bezieht er aus der traditionellen ostasiatischen Keramikkunst, die sich in den weichen Formen seiner Werke sowie in den speziellen Brenntechniken und Glasuren widerspiegelt.

Älåkragatan 15
598 40 Vimmerby
57°39′37.0″N 15°52′28.0″E

Ähnliche Reiseziele in der Nähe