Råbocka Havsbad 2015
Råbocka Havsbad 2015 | Foto: GuidebookSweden (CC BY-SA 4.0)

Råbocka Havsbad

Sandstrand in Ängelholm

Råbocka Havsbad ist mit etwa 2 Kilometern der längste Abschnitt des insgesamt gut 6 Kilometer langen Strandes an der Bucht Skälderviken vor Ängelholm.

Råbocka ist der beliebteste, bei schönem Wetter aber auch der belebteste Strandabschnitt in Ängelholm. Er bietet so ziemlich alles, was man von einem schönen Strand erwartet. Einen breiten Sandabschnitt und einen großzügigen Dünengürtel, in dessen zahlreichen Mulden man ein geschütztes Plätzchen zum Sonnenbaden findet.

Aufgrund des nur flach abfallenden Ufers ist der Strand auch für Kinder gut geeignet. In Höhe des Hotels Klitterhus gibt es eine 100 Meter lange Badebrücke und auch eine Rollstuhlrampe. Ansonsten ist der Strand mit Toiletten, Duschen und Grillplätzen ausgestattet und wird während der Saison vom Rettungsdienst beaufsichtigt.

Kiosk, Restaurant und auch eine Minigolfanlage befinden sich auf dem benachbarten Campingplatz Råbocka Camping. Vor dem Campingplatz und am Hotel Klitterhus befinden sich große Parkplätze.

Råbocka liegt in etwa auf der Mitte der Strandlinie vor Ängelholm. Er geht nördlich in Skäldervikens Badplats über und südlich in den Sibirienstranden, wobei sich im Übergang von Råbocka zum Sibirienstranden auch noch ein extra ausgewiesener FKK-Bereich befindet.

Hunde sind am Råbocka Strand nicht erlaubt. Für die vierbeinigen Freunde sind aber Strandabschnitte am südlichen Ende des Sibirienstranden und nördlich vom Bootshafen von Skälderviken freigegeben.

Råbockavägen
262 63 Ängelholm
56°15′13.7″N 12°49′46.6″E

Ähnliche Reiseziele in der Nähe