Skäldervikens Badplats 2015
Skäldervikens Badplats 2015 | Foto: GuidebookSweden (CC BY-SA 4.0)

Skäldervikens Badplats

Sandstrand in Ängelholm

Skäldervikens Badplats ist ein etwa 1 Kilometer langer Strandabschnitt in Skälderviken, nordwestlich von Ängelholm.

Der um die 30 Meter breite Sandstrand des Skäldervikens Badplats bildet das nördliche Ende der insgesamt gut 6 Kilometer langen Strandlinie vor Ängelholm. Er wird im Norden von der Mündung des Flüsschens Rönne begrenzt, die gleichzeitig auch die Einfahrt zum Bootshafen Skäldervikens hamn ist. Im Süden geht der Strand auf der Höhe von Klitterhus in den Abschnitt Råbocka über.

Bei Klitterhus gibt es eine 100 Meter lange Badebrücke und eine Rollstuhlrampe, ansonsten verfügt der Strand über keine weitere Ausstattung. Toiletten, Restaurant und ein Eiskiosk befinden sich aber in der Nähe im Bootshafen. Man erreicht den Strand über die Fußgängerbrücke vom Bootshafen, am Ende der Via Marina. Parkplätze sind am Hafen reichlich vorhanden, dazu auch einige Übernachtungs-Stellplätze für Wohnmobile.

Der Teil des Strandes, der auf der Nordseite der Hafeneinfahrt liegt, ist auch für Hunde freigegeben. Der nächste Hundestrand befindet sich etwa 6 Kilometer südlich, am Ende des Sibirienstranden.

Via Marina
262 61 Ängelholm
56°16′0.83″N 12°50′13.2″E

Ähnliche Reiseziele in der Nähe