Ängelholms Kommun

Urlaubsregion an der Bucht Skälderviken

Das Gebiet der Gemeinde Ängelholm liegt fast im äußersten Nordwesten der südschwedischen Provinz Skåne. Im Westen wird das Gebiet hauptsächlich von der Bucht Skälderviken begrenzt. Im Norden grenzt die Gemeinde an die Nachbarprovinz Hallands Län.

Auf die Fläche bezogen, belegt die Gemeinde Ängelholm mit nur rund 431 Quadratkilometern den 207ten Platz unter den insgesamt 290 schwedischen Kommunen. An der Bevölkerung gemessen, liegt sie mit über 40.000 Einwohnern jedoch auf Platz 62 und mit einer Bevölkerungsdichte von gut 96 Einwohnern je Quadratkilometern gehört sie schon zu den etwas dichter besiedelten Regionen in Schweden.

Neben der Stadt Ängelholm, dem Hauptort der Kommune und mit über 23.000 Einwohnern auch deren größte Ortschaft, gehören noch weitere 25 Ortschaften zur Gemeinde. Die nächst größeren Ortschaften sind Munka-Ljunby mit fast 2.900 Einwohnern, Vejbystrand mit knapp über 2.500, sowie Strövelstorp mit fast 1.100 Einwohnern.