Rebbelberga Kyrka 2015
Rebbelberga Kyrka 2015 | Foto: GuidebookSweden (CC BY-SA 4.0)

Rebbelberga Kyrka

Historische Kirche in Ängelholm

Die Kirche von Rebbelberga liegt am nördlichen Stadtrand von Ängelholm und ihr Kirchturm ist das älteste Bauwerk in der Stadt.

Die ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert stammende Kirche wurde 1866–67 auf ganz besondere Art und Weise nahezu vollständig umgewandelt. Über das ursprüngliche Kirchenschiff aus dem 13. Jahrhundert mit dem kleinen, niedrigem Chor wurde einfach von außen ein größeres Kirchenschiff gebaut. Während der Baumaßnahmen konnten somit die Gottesdienste ganz normal abgehalten werden. Erst zum Ende der Bauarbeiten wurde die innere, alte Kirche abgerissen.

Der mittelalterliche Kirchturm und ein Teil des Westgiebels an der Turmseite blieben bis heute von der alten Kirche erhalten. Das neue Kirchenschiff bekam einen Treppengiebel und einen apsisähnlichen Anbau an der Ostseite, der bei einem erneuten Umbau im Jahre 1934 durch einen geräumigen, rechteckigen Chor ersetzt wurde. Zu diesem Zeitpunkt wurde auch die Turmuhr eingebaut.

Der Altaraufsatz von 1911 wurde vom Dombaumeister Theodor Wåhlin entworfen. Das Taufbecken stammt noch aus der alten Kirche und wird auf 1743 datiert, während die heute noch in Gebrauch befindliche Taufschale aus Messing aus dem 16. Jahrhundert stammt. Der aus der alten Kirche stammende Kruzifix von Rebbelberga zählt zu den ältesten Kruzifixen in Skåne und befindet sich heute im historischen Museum in Lund.

Munka Ljungbyvägen
262 44 Ängelholm
56°15′12.5″N 12°52′46.7″E

Ähnliche Reiseziele in der Nähe