Brogstens Bro 2018
Brogstens Bro 2018 | Foto: GuidebookSweden (CC BY-SA 4.0)

Brogstens Bro

Historische Steinbogenbrücke bei Östra Stenby

Die historische Steinbogenbrücke Brogstens Bro ist eine aufgegebene kleine Straßenbrücke über dem Flüsschen Bjärkusaån bei Östra Stenby, rund 18 Kilometer östlich von Norrköping.

Die aus einem einzigen gemauerten Brückenbogen bestehende Brogstens Bro wurde 1799 gebaut und gehört zu den ältesten Steinbogenbrücken auf der Halbinsel Vikbolandet im Nordosten der südschwedischen Provinz Östergötlands Län. Früher verlief der Arkösundsvägen, die Hauptstraße von Norrköping nach Arkösund an der Spitze der Halbinsel, über die kleine Brücke.

Nachdem die Hauptstraße 1953 erneuert und bei dieser Gelegenheit einige hundert Meter nach Süden verlegt wurde, war die kleine Brücke überflüssig und begann zu verfallen. Nach etlichen Jahren, kurz bevor die Brücke einzustürzen drohte, initiierte der örtliche Heimatverein mit finanzieller Unterstützung der Provinzverwaltung die erfolgreiche Restaurierung der Brücke.


610 32 Vikbolandet (Östra Stenby)
58°34′34.1″N 16°28′0.38″E

Ähnliche Reiseziele in der Nähe