Västanå Kvarn 2016
Västanå Kvarn 2016 | Foto: GuidebookSweden (CC BY-SA 4.0)

Västanå Kvarn

Historische Wassermühle bei Näsum

Västanå Kvarn, die alte Wassermühle der Ortschaft Näsum, liegt idyllisch am Flüsschen Holjeån im alten Dorf Västanå.

Der Ursprung der Västanå Kvarn geht bis auf das Jahr 1380 zurück, wobei die heutigen Gebäude der noch immer in Betrieb befindlichen Mühle aus dem 19. Jahrhundert stammen. Das ursprüngliche Wasserrad wurde im Jahr 1922 durch eine Wasserturbine ersetzt.

Wenige Schritte flussabwärts, zwischen der Mühle und einer schönen alten Steinbrücke, befindet sich die Anlegestelle für Paddeltouren auf dem südlichen Abschnitt des Holjeån.

Nebenan, im kleinen Dorf Västanå, scheint die Zeit in den letzten 200 Jahren stehen geblieben zu sein. Während der großen Landreform im Jahre 1830 wurden die Höfe auf neue Ländereien außerhalb des Dorfes verteilt. Der ursprüngliche mittelalterliche Dorfkern aber blieb bis in die heutige Zeit erhalten. Die von alten Steinwällen eingerahmten Straßen verlaufen immer noch genau so, wie sie auf der offiziellen Straßenkarte von 1797 dargestellt sind.

Västanåvägen
295 94 Näsum (Västanå)
56°10′36.8″N 14°29′25.0″E

Ähnliche Reiseziele in der Nähe