Världens Minsta Galleri 2016
Världens Minsta Galleri 2016 | Foto: GuidebookSweden (CC BY-SA 4.0)

Världens Minsta Galleri

Weltkleinste Galerie in Bromölla

Världens Minsta Galleri, die kleinste Galerie der Welt, steht auf dem Ifötorget, dem Marktplatz von Bromölla, nur wenige Schritte entfernt von Scanisaurus, dem wahrscheinlich größten Keramik-Zierbrunnen der Welt.

Världens Minsta Galleri besteht aus einer ehemaligen, über 70 Jahre alten Telefonzelle, die ihres natürlichen Innenlebens beraubt, mit einem Zwischenboden versehen, rundum verglast und schwarz lackiert wurde. In ihrem Inneren steht eine kleine Skulptur aus schwarzem Granit, die nach einem Zitat des Künstlers Dan Wolgers den Titel En inspiration med en utspiration trägt.

Galerie und Skulptur sind ein Werk des in der Nähe von Karlshamn lebenden Künstlers Kent Viberg, der sich während eines Interviews mit der Zeitung Kvällsposten im Jahr 2009 nicht so ganz sicher war, ob sein Werk nun als Kunst oder Installation zu bezeichnen sei.

Die Idee, sein Werk als die kleinste Galerie der Welt zu bezeichnen, bekam Kent Viberg durch eine ehemalige New Yorker Galerie namens The Wrong Gallery, die sich als kleinste Galerie der Welt bezeichnete. Nach Schließung dieser New Yorker Galerie war der Titel gewissermaßen vakant und so übernahm Viberg ihn kurzerhand für sein Werk.

Mittlerweile ist der Bekanntheitsgrad der winzigen Galerie deutlich gestiegen. Dank eines Fotografen aus Malmö, der Fotos der Galerie aufnahm und sie an internationale Bildagenturen verkaufte, verbreiten sich Bilder und Berichte über die kleinste Galerie der Welt zunehmend im Netz.

Storgatan (Ifötorget)
295 31 Bromölla
56°4′30.2″N 14°28′5.10″E

Ähnliche Reiseziele in der Nähe