Skedemosse Museum 2008
Skedemosse Museum 2008 | Foto: Olaf Meister (CC BY-SA 3.0)

Skedemosse Museum

Kulturhistorisches Museum im Zentrum Ölands

Das Museum Skedemosse dokumentiert die Geschichte um die aufsehenerregenden Ausgrabungsfunde in dem auf Öland gelegenen Moor Skedemosse beim Dorf Sörby Tall, etwa 9 Kilometer südöstlich von Borgholm.

Während sich alle Fundstücke der archäologischen Grabungen im Historischen Museum in Stockholm befinden, erzählt das Museum im Südflügel auf dem ehemaligen Bauernhof Skedemosse Gård die spannende Geschichte der heidnischen Opferstätte und der Ausgrabungen.

Ein Dokumentarfilm ist dem Opferplatz Skedemosse, den vorchristlichen Ringburgen und dem Eisenzeit-Dorf Skäftekärr gewidmet und gewährt einen Einblick in das Leben im eisenzeitlichen Öland.

Das mittlerweile trockengelegte Moor Skeddemosse gilt als der größte Fundort von frühgeschichtlichen Waffenopfern in Schweden. Bei dieser Form der rituellen Opferung wurden die erbeuteten gegnerischen Waffen und Schmuckstücke durch Versenken in einem geheiligten See den Göttern geopfert.

Der See entwickelte sich im Verlauf der Jahrhunderte zum Moor, das die versenkten Schätze für lange Zeit unter sich begrub. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde das Moor trockengelegt und 1901 entdeckte man die ersten alten Relikte in Form von Streitäxten und Schwertern.

Nachdem in den Folgejahren immer mehr Fundstücke zu Tage traten, fanden 1961 umfangreiche archäologische Grabungen statt. Man fand gleich mehrere verschiedene Opferstellen in Skedemosse, die mit als Beweis dafür gelten, dass der frühere See einer der bedeutendsten vorchristlichen Opferstätten in Südschweden war.

Die Forscher fanden unter anderem fünf gleichartige goldene Halsreifen. Dieser Goldschatz ist unter dem Namen Skedemosse-Gold bekannt und hat ein Gesamtgewicht von 1,3 Kilogramm. Außerdem stießen sie auf römische Silbermünzen sowie Gürtelbeschläge römischer Offiziere und auf eine große Menge an Waffen, wie Schwerter, Speerspitzen und Äxte als auch Zaumzeug und Amulette.

Skedemossevägen 20
387 90 Köpingsvik (Sörby Tall)
56°50′15.3″N 16°44′30.1″E
www.skedemosse.se
Heute geöffnet
11:00 – 17:00

Ähnliche Reiseziele in der Nähe