Fornminnesgården 2013
Fornminnesgården 2013 | Foto: Catasa (CC BY-SA 3.0)

Fornminnesgården

Heimatmuseum in Eksjö

Das Heimatmuseum Fornminnesgården befindet sich in einem aus dem 17. Jahrhundert stammenden typischen Handwerkerhof inmitten der Altstadt von Eksjö.

Die historischen Holzgebäude des Fornminnesgården, in denen sich bis Anfang des 20. Jahrhunderts die Werkstätten der örtlichen Kupferschmiede befanden, stehen in unmittelbarer Nachbarschaft des Stadtmuseums von Eksjö.

Die noch vollständig eingerichtete Werkstatt des letzten Kupferschmieds war bis um etwa 1910 in Betrieb und kann im Haupthaus des Hofes besichtigt werden. In den anderen Gebäuden befinden sich unter anderem ein kleines Fahrradmuseum und ein Motorenmuseum, eine alte Schuhmacherei, eine alte Gold- und Silberschmiede sowie Bildstens Bokbinderi, eine historische Buchbinderwerkstatt.

Eine große Sammlung von historischen Werkzeugen und Einrichtungsgegenständen zeigt, wie die Menschen im 19. Jahrhundert in Eksjö wohnten, lebten und arbeiteten. Sie vermittelt auch einen Eindruck über die Fülle der unterschiedlichen Handwerksbetriebe, die es zu jener Zeit in der Stadt gab. Eine umfangreiche Fotoausstellung zeigt die Entwicklung der Stadt seit dem Ende des 19. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit.

Arendt Byggmästares Gata 22
575 32 Eksjö
57°40′9.15″N 14°58′11.0″E
Heute geschlossen

Ähnliche Reiseziele in der Nähe