Für die grundlegende Funktion dieser Website nutzen wir so wenig Cookies wie möglich. Nur wenn du damit einverstanden bist, kommen auch Cookies für erweiterte Funktionen, Nutzungsanalysen oder Marketingzwecke zum Einsatz.
Alle Cookies zulassen
Cookie Einstellungen
Mossbystrand Naturreservat 2019
Mossbystrand Naturreservat 2019 | Foto: Christian Gerlach
Mini-Map of Sweden with marker at Skurups Kommun

Mossbystrands Naturreservat

Naturschutzgebiet bei Abbekås

Unweit des kleinen Dorfes Mossby an der Küste der Gemeinde Skurups Kommun schützt das Naturschutzgebiet Mossbystrands Naturreservat einen kleinen Küstenstreifen mit Trockenwiesen, Dünen, Strand und Meeresufer.

Mossbystrands Naturreservat ist zwar gerade einmal nur fünf Hektar groß, zeigt aber die vollständige Palette der an dieses trockene Revier angepassten Küstenflora. Auf den Trockenwiesen gedeihen auffallend viele Strand-Grasnelken (Armeria maritima), die hier in großen Polstern wachsen und ihre zahlreichen rosafarbenen Blüten nur wenig über ihr grasartiges Blattwerk empor strecken.

Begleitet werden die Pflanzenpolster der Grasnelken durch Bestände anderer, gegenüber dem trockenen Klima tolerante Arten wie die Rundblättrige Glockenblume (Campanula rotundifolia), Echtes Labkraut (Galium verum), Sand-Thymian (Thymus serpyllum) und die Gewöhnliche Kuhschelle (Pulsatilla vulgaris).

Auf den Dünen unmittelbar am Strand wachsen typische, den Sand bindende Gräser wie Gewöhnlicher Strandhafer (Ammophila arenaria) und Strandroggen (Leymus arenarius). An anderer Stelle sind es die in großen Gruppen auftretenden Salzmieren (Honckenya peploides), eine sehr widerstandsfähigen Sukkulente, die den Sand binden. Ebenfalls am Mossbystrand heimisch ist die ziemlich ungewöhnliche Strand-Platterbse (Lathyrus japonicus), die häufig die Stängel des Strandhafers als Kletterhilfe für ihre Ranken benutzt.

Vor dem Dünengürtel erstreckt sich der zum Naturschutzgebiet gehörende Abschnitt des insgesamt 1,5 Kilometer langen Sandstrandes Mossbystrands Badplats, der mit seinem feinkörnigen weißen Sand zu den schönsten Badestrände an der schwedischen Südküste gezählt wird.

Kustvägen
274 53 Skivarp (Mossby)
55°25′1.77″N 13°38′13.8″E

Ferienhäuser in der Region

Ähnliche Reiseziele in der Nähe