Galterö Naturreservat 2015
Galterö Naturreservat 2015 | Foto: Semin (CC BY-SA 4.0)

Galterö Naturreservat

Naturschutzgebiet auf der Insel Galterö

Das Naturschutzgebiet Galterö Naturreservat befindet sich auf der unbewohnten Insel Galterö im südlichen Schärengarten vor der Küste der Gemeinde Göteborg.

Mit einer Gesamtfläche von 651 Hektar erstreckt sich das Galterö Naturreservat sowohl über die gesamte Schäreninsel Galterö als auch großräumig über das die Insel umgebende Meeresgebiet einschließlich einiger umliegender Schären. Galterö gehört zu den Außenschären des südlichen Göteborger Schärengartens mit schönen Aussichten hinüber zu den Nachbarinseln und auf das offene Meer.

Das Naturreservat Galterö wirkt ein wenig abgelegen und vermittelt den Eindruck einer Wildnis, aber es ist eine stadtnahe Wildnis, die vom Festland einfach mit der regelmäßig verkehrenden Personenfähre zu erreichen ist. Bei schönem Sommerwetter ist die Insel recht gut von Göteborgern besucht, die entweder die unberührte Natur genießen oder einen Strandtag an der sandigen Bucht im Nordwesten der Insel verleben.

Die Strandwiesen der nahezu unberührten Insel sind ein Reservoir für zahlreiche bedrohte Pflanzenarten, Pilze und Insekten sowie Brutrevier für zahlreiche Vogelarten. Während der Sommermonate weiden Schafe auf den Wiesen, um ihren typischen Charakter zu erhalten und sie langfristig frei von Buschwerk zu halten.

Die flachen Buchten rund um die Insel sind wichtige Kinderstuben für zahlreiche Fischarten genauso wie die um die gesamte Insel verteilten Seegraswiesen, die vielen Fischen und anderen Meeresbewohnern als Lebensraum oder Laichplätze dienen. Dort wo das Wasser ein wenig tiefer ist befinden sich Reviere mit großen Hummerbeständen.

Galterö Naturreservat besuchen

Der Weg auf die Insel Galterö führt über die bewohnte, autofreie Nachbarinsel Brännö. Dorthin gelangt man innerhalb von 18 Minuten mit der Personenfähre der Linie 283, die regelmäßig zwischen Saltholmen auf dem Festland und dem Hafen Brännö-Rödsten verkehrt. Vom Hafen erreicht man nach rund zwei Kilometern Fußweg die kleine Fußgängerbrücke, die hinüber auf die Insel Galterö führt.


430 85 Brännö (Insel) (Galterö (Insel))
57°38′43.4″N 11°44′58.6″E

Sicher dir deine Tickets

Ähnliche Reiseziele in der Nähe