Trelleborgs Sjöfartsmuseum 2015
Trelleborgs Sjöfartsmuseum 2015 | Foto: GuidebookSweden (CC BY-SA 4.0)

Trelleborgs Sjöfartsmuseum

Schifffahrtsmuseum in Trelleborg

Das Trelleborger Schifffahrtsmuseum liegt am Rand der Innenstadt von Trelleborg, etwa 500 Meter nördlich vom Fährhafen, in Sichtweite der Wikingerburg Trelleborgen.

Das Museum wird von den Mitgliedern des Vereins "Trelleborgs Sjöfartsmusei Vänner" (Freunde des Trelleborger Seefahrtsmuseum) in ehrenamtlicher Arbeit betrieben. Seit seiner Gründung Mitte der 1990er Jahre hat der Verein eine große Sammlung verschiedenster Exponate, Fotos, Filme und Dokumente über die Geschichte der Seefahrt und Fischerei in der Gemeinde zusammengetragen.

Eine Abteilung ist der Geschichte der Reedereistadt Trelleborg gewidmet und zeigt neben vielen Fotos über die ehemalige Trelleborgs Ångfartygs AB (Trelleborger Dampfschiff Aktiengesellschaft) auch viele Modelle historischer und moderner Schiffe dieser Reederei.

Eine weitere Abteilung zu den früheren Postdampfern und Eisenbahnfähren zeigt neben schönen Originalmodellen historischer Fährschiffe auch Modelle moderner Fähren. Die Geschichte der lokalen Berufsfischerei, einer schon seit dem Mittelalter sehr wichtigen wirtschaftlichen Grundlage der Küstenbevölkerung, wird in einer weiteren eigenen Abteilung gewürdigt.

Heute geschlossen

Ähnliche Reiseziele in der Nähe