Burlövs Kommun

Die zweitkleinste Kommune in Schweden

Die Kommune Burlöv liegt mit ihrem Zentralort Arlöv unmittelbar am nordöstlichen Stadtrand der südschwedischen Metropole Malmö.

Die Nachbarschaft zu Malmö ist so eng, dass Arlöv gleichzeitig auch ein Stadtteil von Malmö ist. Im Norden grenzt die Gemeinde Burlöv an das Gebiet der Küstenkommune Lomma und im Osten an die Kommune Staffanstorp.

Auf die Fläche bezogen ist Burlövs kommun mit gerade einmal 19 Quadratkilometern die zweitkleinste unter den 290 schwedischen Kommunen. Ganz anders verhält es sich aber mit der Gewichtung nach der Einwohnerzahl, die aufgrund der Verbindung mit Malmö bei etwa 17.500 Menschen liegt und dafür sorgt, dass die Kommune im Mittelfeld aller Kommune liegt. Die Bevölkerungsdichte ist mit über 920 Einwohnern je Quadratkilometer daher dementsprechend hoch.

Aufgrund der geringen Fläche gibt es in der Kommune auch nur zwei größere Ortschaften, nämlich Arlöv mit gut 10.200 Einwohnern und Åkarp mit rund 5.600 Einwohnern.