Landskrona Museum 2011
Landskrona Museum 2011 | Foto: GuidebookSweden (CC BY-SA 4.0)

Landskrona Museum

Kulturhistorisches Museum in Landskrona

Das Landskrona Museum befindet sich in einer aus den 1750er Jahren stammenden Kaserne im Stadtzentrum von Landskrona, gleich neben dem Rathausplatz.

Das Museum belegt alle Stockwerke der großen Adolf Fredriks Kaserne und zeigt mit seinen verschiedenen Ausstellungen anschaulich die unterschiedlichen Epochen der historischen Entwicklung Landskronas. Die Dauerausstellungen im Landskrona Museum werden im Jahresverlauf durch rund 15 wechselnde Ausstellungen zu unterschiedlichsten Themen ergänzt.

Die permanenten Ausstellungen widmen sich dem Thema der Stadtgründung im Jahre 1413 und der Stadtentwicklung im Mittelalter oder auch dem Neubau der Stadt im 18. Jahrhundert. Die Ausstellung Människor som vi (Menschen wie wir) entführt den Besucher zurück in die Steinzeit und En arbetets stad (Stadt der Arbeit) berichtet von der Zeit als Landskrona mit seinen Werften und großen Fabriken eine ausgeprägte Industriestadt war.

Der Rum för Reklam präsentiert eine Auswahl aus der reklamehistorischen Sammlung des schwedischen Archivs für Reklame und Grafikdesign. Die Ausstellung mit schönen alten Reklameschildern und -plakaten ist wie eine kleine Zeitreise durch die Geschichte der Werbung.

Zum Museum gehört außerdem ein Museumsshop und ein kleines Café.

Slottsgatan
261 31 Landskrona
55°52′14.2″N 12°49′45.0″E
Heute geschlossen

Ähnliche Reiseziele in der Nähe